Anrisstext: 

Unglaublich aber wahr. Wenn draussen noch Schneeflocken fallen,geht es an der Swiss-Moto heiss zu und her. Denn hier ist vom 21. Bis 24. Februar alles bereit für den Saisonstart.

Zahlreiche Neuheiten werden präsentiert und an den Attraktionen und Sonderschauen wird tolle Unterhaltung geboten oder Wissenswertes vermittelt.

Die Motorrad-, Roller- und Tuning-Messe ist das grösste Motorradevent der Schweiz. Unter den 195 Ausstellern sind alle Topmarken vertreten und zeigen neben Neuheiten, Traummodellen auch die bewährten Motorrädern oder Rollern für den Alltag. Auch der ganze Zubehör- und Bekleidungsbereich ist vertreten.

Eine Schweizer Premiere ist das Panzerbike. Es ist mit einem Gesamtgewicht von 5,5 Tonnen das schwerste Motorrad der Welt. Er wird von einem riesigen Motor mit 38‘000 cm3 Hubraum angetrieben und kann an den täglichen Shows bewundert werden. Weitere Attraktionen und Sonderschauen wie „Faszination Motorradrennsport“ oder „Vespa-Kult“ stehen auf dem Programm. Zum zweiten Mal wird am Freitag, 22. Februar um 19:30 Uhr auch die Miss Swiss-Moto Wahl stattfinden. Zu den Prominenten, die an der Show anzutreffen sind zählen Gotthard, Randy Krummenacher, John McGuiness oder Christa Rigozzi.

Ein Besuch lohnt sich, sei um in die Traumwelt einzutauchen, sich über die Neuheiten zu erkundigen oder sich von den Shows entzücken und beeindrucken zu lassen.

Messe Zürich, Donnerstag: 10-21 Uhr, Freitag: 10-22 Uhr, Samstag: 9-19 Uhr und Sonntag: 9-18 Uhr. Details auf www.swiss-moto.ch

Felix Stockar

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.